BLSV setzt auf in2code und TYPO3

QualiNET auf TYPO3 6.2 Basis

QualiNET auf TYPO3-Basis

Der Bayerische Landes-Sportverband - kurz BLSV - ist der Dachverband aller Sportvereine Bayerns und organisiert aktuell mehr als 12.000 Sportvereine mit über 4,4 Millionen bayerischen Sportlerinnen und Sportlern. Er ist die größte Personenvereinigung Bayerns und belegt im bundesdeutschen Vergleich den hervorragenden zweiten Platz.

in2code unterstützt die interne Entwicklungsabteilung des BLSV durch partnerschaftliche Zusammenarbeit bei komplexen Projekten sowie mit Security-, Server- und Softwaresupport.

Eines der Projekte ist das so genannte QualiNET - einer auf der neusten TYPO3 6.2 LTS basierenden Webapplikation als Backend zur Veranstaltungsverwaltung. Im BLSV organisierte Unterverbände verwalten Veranstaltungen, beispielsweise eine Fortbildung, und bilden diese im QualiNET ab. In einem dynamischen Interface (HTML/CSS/JavaScript) können alle Belange dieser Veranstaltung organisiert und mit bestehenden Informationen verknüpft werden. Fokus der Verwaltung liegt auf Rationalisierung und Optimierung des Workflows für vorwiegend ehrenamtliche Mitarbeiter und einer Vereinfachung von Prüfung/Freigabe durch die verantwortlichen Gremien.

Ein weiteres Projekt ist die Automatisierung des Briefpost- und Email-Versandes. Dazu wurde auf Basis von TYPO3 Flow eine entsprechende Anwendung (Middleware) programmiert, die den automatisierten Versand von Dokumenten über eine Schnittstelle zu einem Versand-Dienstleister oder per E-Mail (oder beides) realisiert. Versendungen werden laut voreingestellten Vorgaben zu Versandzeitpunkt und Versandart (per Post oder E-Mail) automatisch verarbeitet und weitergegeben. Beispielsweise werden zyklische Rechnungen per Post jeden Monat an den Dienstleister übermittelt, dort gedruckt, kuvertiert und versendet. TYPO3 sorgt somit für eine Reduzierung von Fehlern und Kosten.

Fragen zu diesem Projekt? Wir helfen gerne!