Für Universitäten und Hochschulen Personendatenbank

Get in on GitHub Text wurde in die Zwischenablage kopiert

Personendatenbank

Die Darstellung von Adressen, Personen und anderen Informationen wie etwa die zugehörige Funktion oder Organisationseinheit der eigenen Mitarbeiter stellt viele Universitäten vor eine große Herausforderung. Die TYPO3-Erweiterung Personendatenbank schafft hierbei Abhilfe und ist in der Basisversion frei erhältlich.

PERSONENDATENBANK FÜR UNIVERSITÄTEN UND HOCHSCHULEN

Automatischer Import

Personendaten können automatisch aus einer anderen Quelle (UnivIS, Elektronisches Telefonbuch, SAP, etc...) importiert und mit weiteren Daten angereichert werden.

Benötigen Sie einen Importer? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Personendaten:

Die Herausforderung

Die Besucher der eigenen Website benötigen Daten von Mitarbeitern wie etwa deren Sprechzeiten, Gebäude- und Zimmernummer oder einfach deren E-Mail-Adressen. Oftmals gibt es diese Daten bereits in einem Drittsystem wie einem Elektronischen Telefonbuch oder einem UnivIS. Dennoch müssen diese für die Website doppelt gepflegt werden. Nicht selten ergeben sich schnell veraltete Informationen in einem der Systeme.

Die Lösung

Die Personendatenbank ermöglicht einen automatischen Import von Daten einzelner Mitarbeiter oder deren Organisationseinheiten. Weiter können diese Daten mit individuellen Informationen wie zum Beispiel Bildern oder Links angereichert werden. Über ein eigenes Modul kann der Redakteur selber bestimmen, auf welcher Seite er welche Mitarbeiter anzeigen möchte. Eine globale Suche ermöglicht eine Auflistung von Mitarbeitern an Hand verschiedener Kriterien.

Sandra Pohl

Projekte und Produkte im TYPO3-Bereich?

Haben Sie Fragen zu Projekten und Produkten im TYPO3-Bereich?

Unser Professional Scrum-Master und Product-Owner Sandra Pohl hilft Ihnen gerne weiter.

Sandra Pohl |  Product Owner & Project Manager