PCO - schnell, dynamisch, individuell

PCO.de - dank TYPO3 im Responsive Webdesign

pco.de im Responsive Webdesign - optimiert für alle gängigen Geräte (wie z.B. iPhone oder iPad)

Produktselektor mit TYPO3

Die Produktsuche wird den Besuchern durch einen intelligenten Produktselektor erleichtert

Sensitive Kameras - pco.de

Die PCO AG mit Sitz in Kelheim an der Donau ist einer der führenden Hersteller für wissenschaftliche Kameras. 1987 wurde PCO gegründet mit dem Ziel, schnelle und empfindliche Video-Kameras zu entwickeln, die den speziellen, hohen Anforderungen in wissenschaftlichen Anwendungen gerecht werden. Mittlerweile umfasst der Produktbereich der PCO AG digitale Kamerasysteme mit hoher Dynamik, hoher Auflösung und niedrigem Rauschen, welche international sowohl in wissenschaftlichen als auch in industriellen Anwendungen eingesetzt werden.

Um den hohen Standards, die sich PCO bei der Herstellung seiner Kameras gesetzt hat, auch mit der neuen Website gerecht werden zu können, wurde das Projekt im Auftrag der Agentur Plugster - Interactive Design Services nicht nur mit der neusten Technik gesetzt, das Prinzip "Mobil First" wurde von Anfang an angewendet und die Website so für verschiedene Endgeräte - angefangen beim Smartphone bis hin zum Desktop - optimiert.

Weiter wurde die Website durchgehend mehrsprachig umgesetzt, was für jeden weltweit tätigen Kunden besonders wichtig ist.

Bei dem von Plugster gelieferten Design stand vor allem die Usability (Benutzerfreundlichkeit) und optimale Präsentation der Kameras im Vordergrund und wurde von uns gerne umgesetzt. Auf der Startseite größerer Bildschirme finden Top-Produkte in einem Slider Platz, die so prominent platziert werden können. Einzelne Produkte können zudem multimedial mit Bildern und Videos präsentiert werden. Ebenso wird abhängig vom geographischen Standpunkt des Besuchers die dafür zuständige Kontaktadresse angezeigt.

Zusätzlich zur Präsentation der Produkte war der Support für Kunden mit Kameras von PCO wichtig. Ein übersichtlicher Supportbereich mit umfangreichen Filtermöglichkeiten und der jederzeitigen Kontaktaufnahmemöglichkeit wurde indivduell erstellt. Die Supportabteilung bekommt bei einer Anfrage somit die maximal möglichen Informationen eines Kunden, um Rückfragen zu vermeiden.

Neben dem Design wurden verschiedene Funktionen mithilfe von Plugins umgesetzt. News und Events werden beispielsweise durch die bewährte News-Extension veröffentlicht und gepflegt. Die Formularextension Powermail übernimmt die Kontaktaufnahme und die Supportformulare. Die Suchfunktion wurde auf Basis der SOLR-Suche realisiert, welche schnelle Ergebnisse und eine zusätzliche Filtermöglichkeit für diese bietet. Zusätzlich wurde ein Kamera-Selektor-Widget entwickelt, das es Interessenten ermöglicht, nach verschiedenen Kriterien zu filtern und passende Produkte leicht zu finden.

Fragen zu diesem Projekt?
Stefan Busemann hilft gerne weiter.