Training und Performance-Analyse Universität Konstanz

Universität Konstanz

Die Universität Konstanz ist seit 2006/2007 in allen drei Förderlinien der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich. Die Maßnahmen der Exzellenzinitiative haben zum Ziel, Spitzenforschung zu fördern und den Wissenschaftsstandort nachhaltig zu stärken. Aktuell wurden im Rahmen der Exzellenzstrategie drei der vier eingereichten Clusterinitiativen zur Vollanstellung aufgefordert.

Universität Konstanz

TYPO3-Training und Analysen

Unsere TYPO3-Trainer vermitteln den Umgang, Pflege und die Weiterentwicklung mit TYPO3 in individuellen Schulungen. Mit Performanceanalysen oder Penetrationstests überprüfen wir auf Wunsch jede TYPO3-Website auf ihre Geschwindigkeit und Sicherheit.

Die Universität

"Spitzenforschung, Exzellenz in Lehre und Studium, Internationalität und interdisziplinäre Zusammenarbeit stehen für die Universität Konstanz seit ihrer Gründung als Reformuniversität im Jahr 1966. Dieser visionäre Gründungsgedanke lässt sich bis in die Architektur hinein verfolgen: Die kurzen Wege der Campus-Universität schaffen ein kommunikationsförderliches Umfeld, das auf natürliche Weise die wissenschaftlichen Disziplinen zusammenführt und eine Kultur des kreativen Austauschs begünstigt."

Die Aufgabe

in2code unterstützte die Universität Konstanz mit Schulungen zum Thema TYPO3. Hierbei wurde der Fokus auf Weiterentwicklung und Administration der Website gelegt. Neben den Schulungsthemen gab es einen Consulting-Block mit individuellen Fragen und möglichen Problemlösungen.

Zu einem späteren Zeitpunkt führte in2code auf Wunsch eine spezielle Performance-Analyse durch mit dem Ergebnis von konkreten Maßnahmen und Vorschlägen, um die Reaktionszeit der Website deutlich zu verringern. Das Ergebnis stellte in2code und die Universität Konstanz auf den University Days 2017 in Darmstadt vor.

Ansprechpartner Sandra Pohl

Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen zu diesem oder anderen Hochschul- oder Universitätsprojekten im TYPO3-Bereich?

Unser Professional Scrum-Master und Product-Owner Sandra Pohl hilft Ihnen gerne weiter.